Über uns
Johann-Wilhelm- Rautenberg-Gesellschaft - Über uns.

Rautenberg: Ein Name verpflichtet

Die Johann-Wilhelm-Rautenberg-Gesellschaft ist ein gemeinnütziger Träger von Angeboten für psychisch erkrankte Menschen. Unser Verein steht in einer langen diakonischen Tradition – von den ersten Aktivitäten unseres Namensgebers im frühen 19. Jahrhundert für benachteiligte Kinder bis zum heutigen Angebot professioneller sozialpsychiatrischer Hilfen.

Professionalität und menschliche Wärme

Wir arbeiten nach anerkannten fachlichen Standards auf Grundlage des Sozialgesetzbuches (SGB) XII und haben dazu eine Leistungs-, Vergütungs- und Prüfungsvereinbarung mit der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration abgeschlossen.

Mit Hilfe unseres Konzepts und unseres Qualitätsmanagements, unseres Leitbilds und unserer Umwelt-Leitlinien stellen wir sicher, dass wir jederzeit als transparentes und modernes soziales Dienstleistungsunternehmen agieren.

Kern unserer Arbeit bleibt unser diakonisches Grundverständnis. Wir wollen denjenigen helfen, die sich allein nur unzureichend oder gar nicht helfen können. Deshalb machen wir uns für die Verbesserung der Lebenssituation psychisch erkrankter Menschen stark.