Für wen?

Wir sind für Familien da!

Unsere Angebote im Bereich Hilfen zur Erziehung stehen allen Familien offen, bei denen

  • ein Familienmitglied psychisch erkrankt ist
  • die Eltern Schwierigkeiten mit den alltäglichen  Erziehungsaufgaben haben eine psychische Krise den Familienalltag und/ oder das soziale Leben beeinträchtigt
  • es Probleme zwischen den Eltern oder mit den Kindern gibt
  • es den Kindern und Jugendlichen aufgrund psychischer Belastung oder familiärer Probleme nicht gut geht