Hilfen
Johann-Wilhelm- Rautenberg-Gesellschaft - Unterstützung.

Im Mittelpunkt: unsere Beratung und Hilfe

Wenn Sie psychisch erkrankt sind, helfen wir Ihnen schnell und umfassend, wieder ein weitestgehend normales Leben führen zu können. Wir besprechen mit Ihnen, welche Art und wie viel Hilfe Sie benötigen. Sind umfangreichere individuelle Hilfen erforderlich, unterstützen wir Sie im Antragsverfahren der Eingliederungshilfe bei der Sozialbehörde.

Wir beraten Sie individuell

Sie bekommen eine feste Ansprechperson bei uns. Diese unterstützt Sie, mit der Erkrankung umzugehen und berät Sie bei Problemen im Alltag. Dazu gibt es z.B. regelmäßige Einzelgespräche, Hausbesuche oder auch Krisenintervention. Ihr Hilfebedarf wird individuell ermittelt.

Gruppenangebote geben Kraft

Unsere Gruppenangebote ermöglichen es Ihnen, neue Kontakte zu knüpfen, vorhandene Interessen und Fähigkeiten wieder zu entdecken und zu entwickeln sowie sich im persönlichen Lebensumfeld neu zu orientieren. Die Gruppenangebote können Sie standortübergreifend nutzen.